KINESIOLOGIE 
 
Kinesiologie, ein Weg ins Gleichgewicht. Mehr Leichtigkeit - mehr Lebensfreude
 

Kinesiologie ist eine effektive Methode, Blockaden sowie Stressreaktionen abzubauen, Potenziale zu fördern und das Wohlergehen, die Gesundheit, die Leistungsfähigkeit und Lebensqualität zu verbessern. (Alfred Schatz)

 

Die Methoden basieren auf dem Wissen der chinesischen Lehre der fünf Elemente und dem Energiefluss der Meridianen. Zudem werden Erkenntnisse aus der Medizin, Physiotherapie, Chiropraktik, Gehirnforschung, Pädagogik, Psychologie und aus weiteren Wissenschaften miteinbezogen.

Mit Hilfe der Kinesiologie können Ungleichgewichte aufgespürt und korrigiert werden.

 

Das Handwerkszeug der Kinesiologen ist der sogenannte Muskeltest. Durch ihn wird der Körper „befragt“ was ihn belastet, stresst oder Blockaden hervorruft und mit welcher geeigneten Technik diese aufgelöst werden können. Hierbei wird nicht die Muskelkraft getestet, sondern die Wirkung von äusseren und inneren Einflüssen (Gefühle, Einstellungen, Gedanken, Schmerzstellen, Erinnerungen, Nahrungsmittel etc.).

Unsere Muskeln reagieren auf Stress mit kurzzeitigem "Abschalten", sie geben bei Druck etwas nach. Diese Erfahrung haben Sie höchst wahrscheinlich auch schon gemacht, als Ihre Knie bei heftigem Erschrecken für einen kurzen Moment "weich" wurden. Nicht Ihr Bewusstsein, sondern Ihr Unterbewusstsein hat als Reaktion für Ihren Schreck/Stress auf Ihr Muskelsystem eingewirkt. Und genau diesen Effekt machen wir uns in der Kinesiologie mittels dem Muskeltest zu Nutze.

 

Diese Technik funktioniert sehr klar und effektiv, da alle von uns gemachten Erfahrungen im Nervensystem und im Zellgedächtnis gespeichert sind. Zum Abbau und Ausgleich der Blockaden stehen dem Kinesiologen sehr unterschiedliche Techniken zur Verfügung, die individuell und punktgenau auf den Klienten abgestimmt werden.

Ich arbeite mit folgenden Methoden:
 
  • TfH Touch for Health 1 - 4

  • Frühkindliche Reflexe

  • Brain Gym, Edu-Kinestetik für Fortgeschritten

  • LEAP Learning Enhancement Advanced Program

  • AP Applied Physiologie

  • NMK Neuromeridiankinestetik

  • RESET Kieferausgleichmethode

  • NEP Neuro Emotional Pathways 1 - 3

  • Arbeit mit Emotionen, blockierte Emotionen

  • Emotionscode nach Bradley Nelson

  • SIPS Stress Indicator Point System

  • Biochemie der Psyche, Arbeit mit Neurotransmitter

  • Arbeit mit Allergien und Unverträglichkeiten

  • Naet Allergiebehandlung 

  • Spine Physiologie nach Marco Rado

  • Hypertone -X 1 & 2

  • Kinergetics nach P. Rafferty

  • Bal-a-vis-x (www.bal-a-vis-x.com)

  • Wingwave Coaching (www.wingwave.com)

 

Weitere Systeme:

Viele von uns führen ein eingeschränktes Leben nicht aufgrund eines Mangels an Möglichkeiten, sondern weil sie meinen, es müsse so sein

Kontaktformular

Maya Gehrig - Begleitende Kinesiologin DGAK/KineSuisse, Gartenstrasse 7, 5600 Lenzburg.Tel: 062 891 52 26